Wie Dein unmöglicher Traum wahr wird!

von | Nov 28, 2019 | Lebensweisheiten & Inspirationen | 1 Kommentar

Bewusstseinsforscher deckt auf: Die Natur liebt die Mutigen!

Sobald Du Dir selbst etwas versprichst, wird die Umwelt auf Dein Kommittent reagieren, indem es unmögliche Hindernisse für dich beseitigt.

Wie tust Du das Unmögliche?

Träume vom unmöglichen Traum und die Welt wird Dich nicht „unterbuttern“, sondern aufrichten.

Das sagt Terence Mc Kenna, in einem meiner Lieblingszitate. Was wäre denn, wenn Du anfängst an Dich und Deinen Traum zu glauben? Wenn du Deine ganze Konzentration und Deinen Fokus darauf ausrichtest?

Es ist ganz einfach, wenn Du einen Traum hast, gibt es diesen wahrhaften Wege Ihn wahr werden zu lassen:

  1. Richte Deinen Gedanken auf Deinen Traum, manifestiere Ihn. Am besten schreibst Du Ihn auf.
  2. Fühl in Dich hinein. Was sagt Dein Herz, Deine Intuition Dir? Ist der Traum den du hast, wirklich Dein Herzenswunsch, der sich erfüllen soll? Oder welche Bedürfnisse will ich befriedigen? Reflektiere Deine Gedanken. Filter sie.
  3. Richte dann Dein Handeln auf Deinen unmöglichen wahren Traum aus. Überlege, ob bei allem was Du tust, bei all Deinen Entscheidungen, die Du triffst, es Dich ein Stückchen weiter zu der Erfüllung bringt?

Wenn Du nun denkst, das Dein Traum sowieso unmöglich ist zu realisieren, träume einfach weiter. Egal was kommt, denn genau darum geht es im Leben. Es gehört zu den Spielregeln des Lebens, zu Lernen, uns weiterzuentwickeln und unsere wahre Bestimmung zu erkennen. Stelle Dich Deinen Urängsten, Deinen Zweifeln, und neuen Herausforderungen. Wer oder was hindert Dich zu träumen? Erkenne wer du wirklich bist und sein kannst.

Höre nicht auf zu träumen ! 

Lass Dich von nichts und Niemanden entmutigen. Viele Menschen sind in Ihrem Alltag und dem daraus resultierenden Stress so gefangen, dass Sie Ihre Träume vergessen. Sehen wir das Träumen aus neuro biologischer Sicht im Schlaf, ist träumen sogar über lebenswichtig. Denn in der Phase des sogenannten paradoxen Schlafs, dient das Träumen der Regeneration der Nervenzellen im Gehirn. Im Traum ist das kritische Bewusstsein ausgeschaltet. Wie wäre es, wenn Du nicht nur im Schlaf einen Zustand völliger Entspannung und Bewusstheit genießen würdest? Es gäbe keine Kritik , keine Hindernisse , Du könntest sein, so wie Du willst. Nicht wahr?  

 Bleibe Dir und dem Leben gegenüber

  • Bewusst und achtsam,
  • Hingebungsvoll und liebevoll,
  • Positiv und aufrichtig,
  • Mutig und gelassen.

Das ist der Trick. Das ist es, was all diese Lehrer und Philosophen, die wirklich gezählt haben, die wirklich das alchemistische Gold berührt haben, was sie verstanden haben. Das ist der schamanische Tanz im Wasserfall. So wird Magie gemacht. Indem Du Dich in den Abgrund stürzt und entdeckst, dass es ein Federbett ist.

Was machst Du aus Deinem Traum ?

„Wir waren auf dem Mond, haben die Tiefen des Ozeans und das Herz des Atoms kartografiert, aber wir haben Angst, nach innen zu schauen, weil wir spüren, dass dort alle Widersprüche zusammenfließen.“

Wenn Du nach innen schaust, werde Dir bewusst, welche wahren Träume Du hast und damit meine ich nicht materielle Dinge wie der 6er im Lotto…  Es ist an der Zeit, Deine Wünsche achtsam und ohne andere zu verletzen zu befriedigen.  Begebe ich mich in die Metapsychologie, lt. Siegmund Freud, ist der Traum der Hüter des Schlafes und immer Ausdruck eines unterbewussten Wunsches.

Du träumst also, weil du eben nicht wunschlos glücklich bist.

Erst wenn Du über Deine Traumwelt hinausgehst, wirst Du Dir das unmögliche Träumen bewusst. 

In diesem Sinne, bleib wach träume!

Ich wünsche Dir einen himmlischen, unmöglichen Traum und einen guten Weg dorthin!

Deine Aline

PS: Das Originalzitat von Mc Kenna  auf Englisch findest du übrigens auf meiner Homepage unter Business!

1 Kommentar

  1. About Aline Oliveira Fortes

    Als Wellbeing Expertin zeichnet Aline sich durch Ihre emphatische und hingebungsvolle Persönlichkeit aus. Sie nimmt Dich mit auf eine Reise in ein grenzenloses Wohlbefinden, dort wo deine wahre Natur positiv zum Ausdruck kommt.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.